Home  | Impressum | Sitemap | KIT
Unsere nächsten Konzerte
Misa Criolla und Prager Te Deum, 26.11., 18:30,  Grötzingen, kath. Kirche Heilig Kreuz

Samstag, 26. November 2016 18.30 kath. Kirche Heilig Geist Grötzingen

Ariel Ramirez
Misa Criolla

Petr Eben
Prager Te Deum

KIT Kammerchor

Solisten: Edgar Gárcia, Lucho Medina

Leitung: Nikolaus Indlekofer

Kammerchor der Universität Karlsruhe

Kammerchor2007

 Leitung: Nikolaus Indlekofer

Der Kammerchor der Universität Karlsruhe wurde im Jahr 1989 von seinem Leiter Nikolaus Indlekofer gegründet. Die rund 25 Sängerinnen und Sänger, vornehmlich Studierende der Universität Karlsruhe, erarbeiten zusammen Werke aus allen Stilepochen. Ein besonderes Anliegen des Chores stellt die Musik des 20. Jahrhunderts dar. Bezeichnend hierfür sind ein umfangreiches Repertoire zeitgenössischer Chorliteratur sowie bereits zwei Uraufführungen.

Die Messe in h-Moll von J. S. Bach, der Messias von Händel und das Requiem von W. A. Mozart gehören ebenso zum Programm wie Motetten von Schütz und Schein, Madrigale von Monteverdi, Gesualdo und Lasso sowie Chorwerke von Brahms, Reger, Hindemith, Britten oder Poulenc.

Der Chor übt eine rege Konzerttätigkeit in Karlsruhe und Umgebung aus. Neben einer in die Niederlande führenden Konzertreise und einer Produktion beim Südwestfunk Baden-Baden nahm der Chor 1995 am Internationalen Chorwettbewerb in Budapest teil. Er belegte den zweiten Platz in der Kategorie für gemischte Chöre und wurde für die gute Leistung mit dem Goldenen Diplom ausgezeichnet. Anläßlich seines 10-jährigen Jubiläums wurde der Chor 1999 zu einer Konzertreise nach Reykjavik/Island eingeladen, wo er u. a. in der Hallgrimskirche konzertierte.